Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 03.06.2007 - Patientenforum-Archiv

Zyste auf Sehnerv

Hallo, bei meiner Freundin wurde aufgrund einer VHL-Erkrankung ein kleiner Tumor (Zyste)direkt auf dem Sehnerv im linken Auge diagnostiziert. Weitere Tumore wurden bereits per Laser entfernt. Laut Aussage des behandelnden Arztes besteht heute noch keine Möglichleit der Behandlung eines Tumors in dieser kritischen Lage. Können Sie diese Aussage wiederlegen oder besteht für uns Grund zur Hoffnung bzgl. einer wirksamen Teraphie? Viele Grüße

Antwort vom 05.06.2007

Auch an dieser Stelle muß ich leider sagen: Wenn Ihre Freundin eine zweite Meinung haben will, muß sie sich von einem weiteren Spezialisten untersuchen lassen.   Dieser hätte dann die möglichen Auswirkungen des Tumors gegen die ungünstige Lage abzuwägen.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche