Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 18.01.2007 - Patientenforum-Archiv

Zu viele Medikamente fürs Auge nach OP ?

Hallo, ich nehme nach meiner Lasik vor einer Woche Dexa-Sine und Floxal Edo zusätzlich noch Cornegel und Hylo-comod. Am Abend habe ich dann nach der ganzen Tropferei total angestrengte, verklebte und unwohle Augen. Kann es sein, dass dieses Gefühl von den ganzen Medikamenten kommt ? Das Auge wird ja schon reichlich vollgeschüttet. Geht dieser Zustand weg, wenn ich Kortison und Antibiotikum absetzen darf ? Lieben Gruß Silvia aus Bochum

Antwort vom 21.01.2007

Nach einer Woche sollten Sie die Dexa und Floxal absetzen und die künstlichen Tränen nur nehmen wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen das gut tut. Ansonsten nichts mehr tropfen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche