Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 07.07.2006 - Patientenforum-Archiv

Ziliarkörperneuralgie

Ich habe nach einer Star-OP eine Augenmuskel- neuralgie bekommen und leide schon Monate, denn die Schmerzen strahlen bis in die Ohren hinein. Laut Arzt, werde ich es immer behalten bzw. mit dem Schmerz leben müssen. Ich nehme Neurontin und Saroten. Was kann ich sonst noch machen, denn das Leben ist nur noch eine Qual. Würde eine Augenakupunktur helfen? Ich bin sehr verzweifelt und ohne Hoffnung auf Besserung. Ich bitte um Rat. Danke.

Antwort vom 16.07.2006

Das Sie mit den Schmerzen leben müssen ist nicht richtig. Möglicherweise liegt ein Befund vor der korrigierbar ist. Holen Sie sich Rat von einem zweiten Spezialisten und lassen Sie Ihre Augen noch mal gründlich untersuchen. Es sollte ausgeschlossen werden, dass Teile der Kunstlnse den Ziliarkörper direkt z.B. durch Berührung reizen. Die ist bei einer sog. Sulcuslage der Linsenbügel der Fall. Hier kann durch einen Linsenaustausch das Problem vielleicht gelöst werden. Aber auch andere, narbige Veränderungen können als Störfelder wirken und sind ggf. behandelbar.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche