Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 27.04.2010 - Patientenforum-Archiv

Zellzählung Innenschichtzellen der Hornhaut

Hallo liebes Ärzteteam, in 2003 habe ich mir bei einer Stärke von -11,75 Kurzsichtigkeit irisgetragene Artisanlinsen einsetzen lassen. Mittlerweile benötige ich wieder eine Brille, da sich meine Hornhaut weiter verkrümmt hat 🙁 Nun soll eine Zellzählung der Innenschichtzellen der Hornhaut stattfinden. Meine Frage ist: Ist dies schmerzhaft? Wie läuft diese Untersuchung ab? Kann ich danach noch selber Auto fahren? Für Ihre Antwort bedanke ich mich herzlichst! Mit freundlichen Grüßen Bettina Rost

Antwort vom 29.04.2010

Diese Messung sollten Sie zur Sicherheit unbedingt einmal im Jahr durchführen lassen.   Es handelt sich, wie bei den meisten optischen Untersuchungen, um eine völlig harmlose kontaktfreie Messung am Auge, Sie legen den Kopf auf die Kinnstütze und die Kamera macht ein Foto.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche