Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 24.06.2011 - Patientenforum-Archiv

Xanthelasmen

Hallo! Ich bin 26 und habe seit der Schwangerschaft Xanthelasmen bekommen (re.Oberlid + re.Unterlid). Nun heißt es ja die Kosten für die Entfernung werden von den Krankenkassen nicht getragen. Mit was für Kosten müsste ich in etwa rechnen???

Antwort vom 30.06.2011

Ca. 220 € pro Behandlung. Es können 2-3 Behandlungen erforderlich sein.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche