Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.05.2007 - Patientenforum-Archiv

Wird geringe Kurzsichtigkeit auch gelasert?

Guten Tag. Ich bin Kurzichtig mit folgenden Werten bzw. Hornhautverkrümmung (seit drei Jahren stabil, Alter: 33): Stärke: -2,00 Dioptrin CYL : -1,00 Würden Sie eine LASIK-OP empfehlen? Mit welcher Abweichung +- habe ich danach evtl. zu rechnen?

Antwort vom 15.05.2007

Bei diesen Werten kann eine LASIK oder PRK durchgeführt werden wenn die Hornhaut und das Auge gesund sind. Bei so geringen Werten ist die Ergebnisgenauigkeit 98% bezogen auf Brillenfreiheit. Prinzipiell ist aber die Lasik auch bei niedrigen Werten mit den gleichen, wenn auch geringen, Risiken behaftet wie bei hohen Werten.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche