Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 11.10.2010 - Patientenforum-Archiv

Wie lange kein Alkohol/Cannabis vor Lasik

Da meine OP in meiner wohlverdienten Urlaubszeit stattfindet, möchte ich hier mal erfragen, ob überhaupt ein Risiko beim Konsum oben genannter Stoffe vorhanden ist und wenn ja wie groß dieses ist. Denn wie es bei jüngeren Menschen, gerade bei Stundenten, oft der Fall ist, gehe ich gerne mal Abends weg. Bei der Voruntersuchung wurde mir lediglich angeordnet 14 Tage auf das Tragen meiner Kontaktlinsen zu verzichten. Ich hoffe hier kann mir geholfen werden Mit freundlichen Grüßen Karsten

Antwort vom 12.10.2010

Ich würde es am Vorabend nicht übertreiben, davor ist es in Bezug auf die LASIK im Prinzip egal.   Nach der OP sollte man schon für mindestens einen Monat mit einem verschlechterten Tränenfilm rechnen, dann würden ein übermäßiger Alkoholgenuss und auch Qualm in den Augen eine zusätzliche Belastung darstellen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche