Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.08.2007 - Patientenforum-Archiv

Wenn Plugs nicht reichen ?

Hallo liebes Ärzteteam, meine Femto-Lasik war bereits im vergangen Januar. Ich hatte von Anfang an Probleme mit trockenen Augen und bekam aus diesem Grund Punctum Plugs eingesetzt. Das ging auch bis vor wenigen Wochen ganz gut. Allerdings habe ich seit einiger Zeit auf dem ohnehin empfindlicheren Auge immer wieder ein starkes Druckgefühl und muss doch recht häufig nachbenetzen. Meine Frage: Gibt es noch eine bessere Möglichkeit als Plugs um die Augenflüssigkeit zu halten ? Oder kann man auch beide Tränenkanäle mit Plugs zustopfen ? Vielen Dank für Ihre Antwort. Gruß Sandra

Antwort vom 13.08.2007

Ich habe damit ganz gute Erfahrungen gemacht.   Sie werden damit zwar möglicherweise nach einiger Zeit zu viel Tränenflüssigkeit im Auge haben. Das tut den Augen aber für eine Weile ganz gut, so daß auch nach dem Entfernen der zweiten Plugs die Beschwerden verringert bleiben.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche