Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.01.2008 - Patientenforum-Archiv

Welche Linsen?

Hallo, ich bin extrem Kurzsichtig:RA:-14,5 -0,75/38 und LA -21,75 -0,5/115 !! Bei mir steht bald eine Voruntersuchung zur Katarak OP an.Was für Linsen würden Sie empfehlen- Monofokal oder Multifokallinsen? Ich bin 37Jahre und trage seid 32Jahren eine Brille und da habe ich keine Lust mehr drauf 🙂 !! Danke im vorraus für ihre Antwort! MfG- Christian

Antwort vom 30.01.2008

Bei diesen sehr hohen Werten sollte man sich eher zunächst für Monofokallinsen entscheiden.   Danach wird man sich das Ergebnis anschauen und sehen, wie es um die Fernsehschärfe und Lesefähigkeit bestellt ist, Sie werden damit bei Ihrer Ausgangssituation wahrscheinlich schon sehr zufrieden sein.   Ggf. könnte man dann, falls noch eine weitere Verbesserung gewünscht wird, in einem zweiten Eingriff multifokale Zusatzlinsen einsetzen.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche