Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.01.2007 - Patientenforum-Archiv

Weitsichtigkeit – welche OP?

Ich bin 48 Jahre alt und seit meiner Kindheit Weitsichtig mit den aktuellen Werten: rechts: + 4,5 Zyl. 0,5 links : + 6,0 Zyl. 1,5 Addition durch Altersweitsichitigkeit + 2,0 Trage im Moment eine Gleitsichtbrille. Ist eine OP möglich, wenn ja welche Methode? Wie lange ist der zeitliche Abstand zwischen der Operation von einem zum anderen Auge?

Antwort vom 30.01.2007

Bei den genannten Werten und dem Lebensalter würde ich einen Linsenaustausch empfehlen. Man könnte eine Multifokal-Linse, z.B. ReSTOR einsetzen. Beide Augen können innerhalb einer Woche behandelt werden.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche