Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 03.05.2007 - Patientenforum-Archiv

weitsichtigkeit und hornhautverkrümmung

frage mein sohn 6 jahre hat hornhautverkrümmung und weitsichtigkeit sagt der augenartz meine frage was sind die besten behandlungsmethoden und was kann ich das am besten machen

Antwort vom 07.05.2007

Falls erforderlich, sollte diese Fehlsichtigkeit mit einer Brille korrigiert werden.   Bei Kindern ist die Korrektur einer Fehlsichtigkeit durch eine Augenoperation nicht üblich, denn die Brillenwerte werden sich in den kommenden Jahren ja möglicherweise noch stark ändern.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche