Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 28.09.2007 - Patientenforum-Archiv

Weitsichtigkeit beim Kind

Hallo, bin total verunsichert was meinen Sohn (4 Jahre) betrifft. Ich war mit ihm beim Augenarzt der ihm eine Brille verschrieben hat mit folgenden Werten: F +1.25 +0.50 90° F +1.50 +0.50 90° Bin nochmal mit ihm zu einem anderen Arzt der meinte es wäre nicht relevant. Können Sie mir einen Rat geben? Mein Kind setzt die Brille auch sehr ungern auf.

Antwort vom 28.09.2007

Wenn kein Schielen vorliegt, das Kind keine Beschwerden wie Kopfschmerzen hat und auch sonst unauffällig und gesund erscheint ist die Brille vielleicht wirklich überflüssig. Lassen Sie die Augen noch mal kurz vor der Einschulung untersuchen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche