Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 01.05.2010 - Patientenforum-Archiv

Weitsichtigkeit behandeln

Sehr geehrtes Team Ich habe folgende Werte und würde um eine erste Einschätzung bitten. Mein Augenarzt em- pfiehlt ihre Klinik. Ferne + 7,0 Cy. – 0,25 Achse 50 rechts + 7,25 Cy. -0,50 Achse 155 Links Nähe Sphäre add Cylinder +1,5 rechts Sphäre add Cylinder +1,5 links Ich bin jetzt 49 Jahre alt und seit 40 Jahren Brillenträger. Ich habe die Nase voll.Über eine erste kurze unverbindliche Antwort würde ich mich sehr freuen.Ganz davon abgesehen würde ich direkt einen Termin machen wöllen falls da Aussichten bestehen sollten. Mit freundlichen Grüssen H.Esser

Antwort vom 03.05.2010

Bei dieser starken Weitsichtigkeit werden wir Ihnen wahrscheinlich einen Linsenaustausch empfehlen.   Mit den Austauschlinsen kann man eine gute Fern- und mit Multifokallinsen auch noch zusätzlich eine gute Nahsehschärfe ohne Brille erreichen.   Ein positiver Nebeneffekt dieser OP wird bei Ihnen sein, dass die bei solchen Werten normalerweise recht beengten anatomischen Verhältnisse verbessert werden, so dass kein plötzlicher Anstieg des Augeninnendrucks mehr auftreten kann.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche