Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 22.05.2008 - Patientenforum-Archiv

Weitsichtig und Hornhautverkrümmung?

Hallo, ich habe bei einer Weitsichtigkeit von +2,75 eine Hornhautverkrümmung von -2,5. Ist bei diesen Werten ein Augenlasern möglich? Vielen Dank und Gruß Christian

Antwort vom 23.05.2008

In Frage käme die LASIK ggf. mit Einsatz des Femtosekundenlasers.   Bei einer Voruntersuchung müßte man sich noch vergewissern, daß bei Ihren Augen die Hornhaut für den Eingriff geeignet ist. Dann könnte Weitsichtigkeit und HHV beseitigen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche