Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 07.12.2007 - Patientenforum-Archiv

Weitsichtig, Grauer Star

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Weitsichtig und habe einen grauen Star (Rindenstar). Dieser soll operiert werden. Es sollen mono Linsen + 27,5 Dioptrien eingesetzt werden mit blaulicht Filter. Meine Frage: Welche Erfahrung haben Sie mit diesen Linsen? Was ist eine Rindenstar? Auf dem linken Auge schiele ich ohne Brille, ist das nachher auch so? Ich würde mich auf Ihre Antwort freuen!

Antwort vom 10.12.2007

Blaufilterlinsen haben den Vorteil, dass die Netzhaut vor UV-Licht Schäden geschützt wird. Dies wirkt vorbeugend der Entwicklung einer sog. Makuladegeneration vor. Der Rindenstar ist eine Form der Linsentrübung die sehr häufig vorkommt. Sie wird abgegrenezt von der Kerntrübung. Ob Sie nach der OP Schielen hängt von der Brechkraft und Sehschärfe der Augen nach der OP ab. Eigentlich sollte man das vermeiden können.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche