Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 03.01.2007 - Patientenforum-Archiv

weißer Nebel

Hallo Ich Trage seit ca.15 Jahren eine Brille bin Kurzsichtig,und habe bis jetzt re.-2,75 +1,25 li.-1,75 +0,50 solche Werte, und habe eine Sehkraft von 120% Wenn ich jetzt vorm PC sitze oder TV und mein Blick kurz auf was anderes werfe dann läuft immer ganz kurz so 1 sekunde oder weniger wie so ein weisser Nebel auf, als ob man gegen eine Scheibe haucht.Das habe ich jetzt schon seit 2 Jahren,es ist aber immer nur wenn ich die pupillen bewege,beim lesen oder im Freien habe ich keinerlei Probleme damit, ist das behandelbar? MFG Frank

Antwort vom 04.01.2007

Hallo Frank,   es könnte sein, daß ein gewisser Zug des Glaskörpers, also des Füllmaterials des Auges, auf die Netzhaut vorliegt.   Das ist an sich aus medizinischer Sicht nicht behandlungsbedürftig, sicherheitshalber sollten Sie sich aber einmal von einem Augenarzt untersuchen lassen, um größeren Problemen mit der Netzhaut vorzubeugen.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche