Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 04.05.2005 - Patientenforum-Archiv

Voruntersuchung

Ich habe die Voruntersuchungen schon bei einem anderen Arzt machen lassen,bin aber erst jetzt auf ihre Seite gekommen. Muss ich die Untersuchungen noch mal machen? wie lange dauert es dann von der Voruntersuchung bis zur OP?

Antwort vom 05.05.2005

Die Diagnosegeräte der Voruntersuchung sind auf die Lasergeräte abgestimmt. Insbesondere wenn es um die Frage einer Behandlungsoptimierung mit Wellenfrontsteuerung geht. Auch möchten wir Sie und Ihr Auge so gut es geht selber kennenlernen. Die Kosten der Voruntersuchung sind aber gering, Voruntersuchung und Behandlung sind innerhalb 2 Tagen möglich, beide Termin können Sie vorbuchen. Denken Sie daran ausreichend lange vorher keine Kontaktlinsen zu tragen. Sollte eine Behandlung aus medizinischen Gründen nicht möglich sein, verfällt der Behandlungstermin ohne Nachteile für Sie.   A. Neubauer / Verwaltung
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche