Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 16.05.2005 - Patientenforum-Archiv

Voruntersuchung

Hallo, habe zwei Fragen zur Voruntersuchung in Ihrem Haus. Ich selbst habe in 2 Wochen einen Termin zur Voruntersuchung und mir wurde gesagt, die Kosten dafür legen bei um die 80 Euro. Werden die Kosten verrechnet, wenn man sich dazu entscheidet, sich bei Ihnen lasern zu lassen?! Und wenn man sich zur OP enstchließt werden dann noch weitere Untersuchungen gemacht oder erfolgen die nowendigen Untersuchungen bei der VU? Und wenn weitere Untersuchungen gemacht werden, finden diese am Tag der OP statt? Jetzt sind es schon 3 Fragen… 🙂 Vielen Dank im Voraus Amelie

Antwort vom 17.05.2005

Die Kosten der Voruntersuchung addieren sich mit den Behandlungskosten und den Kosten für die Nachsorge bis zum 3. Monat zu den Gesamtkosten. Näheres hierzu auch auf der Homepage unter \"Kosten\". Alle Untersuchungen können am Voruntersuchungstermin durchgeführt werden. In Einzelfällen kann noch mal am OP Tag der eine oder andere Untersuchungsgang aktualisiert werden. mfG A. Neubauer Verwaltung
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche