Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 22.07.2006 - Patientenforum-Archiv

Voruntersuchung

Hallo liebes Ärzteteam ich habe am 11.08.2006 einen Voruntersuchungstermin braucht man dafür eine Überweisung vom eigentlichen Augenarzt?Oder kann man das auch ohne Überweisung machen?Von meiner Krankenkasse bekomme ich die eventuell stattfindende Operation nicht bezahlt.Was muss man zu einer Voruntersuchung alles mitbringen? Mfg. Maria Raßbach Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Antwort vom 24.07.2006

Eine Überweisung ist nicht erforderlich. Bringen Sie Ihre alten Brillen oder Brillenpässe sowie die Medikamente mit, die Sie regelmässig einnehmen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche