Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.04.2008 - Patientenforum-Archiv

Vollständige Korrektur durch IOL ?

Sehr geehrtes Ärzteteam, kann meine Hornhautverkrümmung (-10 dpt, -2,25) mit einer IOL vollständig ausgeglichen werden oder bleibt eine Restunschärfe falls die Linse etwas schief sitzt? Kann man das nachkorrigieren? Bei meinen Versuchen mit verschiedenen weichen KL verrutschen diese immer wieder oder konnten die Hornhautverkrümmung nicht ausgleichen. Außerdem interessiert mich, ob man bei späterer Sehverschlechterung weiche Kontaktlinsen über IOL tragen darf? Evtl. habe ich im Nahbereich schon Tendenzen zur Weitsichtigkeit. Kann das über eine IOL ausgeglichen werden? Freundliche Grüße Frau G. Schmitt

Antwort vom 02.05.2008

Sehr geehrte Frau Schmitt,   der Sehfehler kann mit Linsen vollständig auskorrigiert werden. Auch eine Feinkorrektur später ist noch möglich. Wenn Sie früher CL vertragen haben, dann werden Sie das auch nach der Linsenimplantation. Die Altersweitsichtigkeit lässt sich ggf. auch mit CL korrigieren, da gibt es aber mittlerweile viele Alternativen über die man ganz individuell beraten muss.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche