Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 12.01.2010 - Patientenforum-Archiv

Verweildauer des Fadens im Auge (Selbstauflösung vorausgese

Guten Abend, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, normalerweise ist nur eine Naht pro Auge vorhanden. Bei mir gab es jedoch eine Gefäßblutung beim 1. Auge. Das mußte zusätzlich genäht werden. Nach den 4 bzw. 3,5 Wochen nach der OP wollte man jedoch sicherheitshalber den Faden nicht ziehen. Die Heilung war noch nicht so weit voran geschritten. Deswegen frage ich den Erfahrungswert für die Auflösung des Fadens durch den eigenen Körper an. Sind das diese besagten 3-4 Monate oder gibt es auch Patienten, bei denen es Jahre dauern kann ? Sicherlich gibt es doch auch hier einen Erfahrungswert (+/- ….) Danke für die Antwort !

Antwort vom 13.01.2010

Es gibt verschiedene Fadenmaterialien, die sich unterschiedlich schnell, und auch andere, die sich gar nicht auflösen.   Diese Frage müssten Sie also bitte an Ihren Operateur richten.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche