Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 13.11.2005 - Patientenforum-Archiv

Vermindertes Stereosehen

Guten Tag, ich habe am vergangenen Freitag eine Untersuchung nach G25 Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten gemacht. Hierbei habe ich beim Stereosehen nicht alles einwandfrei sehen können alles andere was geprüft wurde war jedoch in Ordnung. Nun meine Frage ab wann spricht mann von einem Normalen Stereosehen und ab wann von einem Verminderten.

Antwort vom 14.11.2005

Guten Tag,   das Stereosehen ergibt sich aus dem unterschiedlichen Blickwinkel der beiden Augen auf ein beobachtetes Objekt. Gemessen wird der minimale Winkelunterschied, der eine räumliche Auflösung ermöglicht. Als normal werden 100 Bogensekunden angesehen. Geprüft wird üblicherweise mit 3-D-Kärtchen.   Mit freundlichen Grüßen, Dipl.-Phys. K. Schmiedt Augenlaserzentrum
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche