Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 01.08.2006 - Patientenforum-Archiv

Unzufrieden mit dem Ergebnis der OP

Guten Tag! Ich habe mich vor 3 Wochen lasern lassen. Das Rechte Auge war schon nach einem Tag sehr gut 125% Sehkraft. Nur das linke verbessert sich nicht, bis heute leider nicht. Meine Ärztin (eine sehr Wortarme und genervte Frau, leider) sagt sie kann es sich auch nicht erklären. Es könnte eine Hornhautverkümmung sein oder aber dass der Flap noch geschwollen ist. Wir sollten noch 12 Wochen warten und dann ggf nachlasern. Besteht noch Hoffnung das die Sehkraft besser wird? Muss ich irgendetas beachten oder die Heilung beeinflussen? Beste Grüße, Evelin!

Antwort vom 02.08.2006

Natürlich besteht noch Hoffnung, das es spontan besser wird. Genaues kann man ohne Untersuchung aber leider nicht sagen. Wenn Sie nach 12 Wochen keine Perspektive sehen beharren Sie auf eine Erläuterung durch Ihre Augenärztin, ggf. holen Sie sich eine zweite Meinung bei einem Experten (siehe Kliniken unter: www.VSDAR.de)   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche