Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.08.2006 - Patientenforum-Archiv

unstabile Augenwerte

Sehr geehrte Ärzte, ich bin 22 Jahre als. Mein linkes Augen hat sich innerhalb von 2 Jahren von 2,5 Dioptrin auf 1,0 verbessert. das andere Auge ist mit 4,0 gleich geblieben. kann ich mit diesem unstabilen Wert überhaupt operieren lassen? Oder sollte ich erst das mit stabilen 4,0 operarieren und das andere in paar Jahren, ist das möglich?

Antwort vom 21.08.2006

Sind Sie denn weit- oder kurzsichtig, steht vor diesen Dioptrienwerten ein + oder ein - ?   Eine Weitsichtigkeit von nur +1 dpt würde bei einem 22jährigen normalerweise nicht stören, man würde ohnehin nur über eine Operation des linken Auges nachdenken.   Bei einer Kurzsichtigkeit wiederum wäre es ziemlich unwahrscheinlich, daß diese abnimmt das würde ja bedeuten, daß das Auge sich verkürzt. Da würde ich eher überlegen, ob nicht einfach die alte Brille zu stark war. Im Prinzip könnte man also beide Augen lasern.   Viel Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche