Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 11.01.2006 - Patientenforum-Archiv

Unscharfes Sehen nach LASIK

Hallo Dr. Kermani, letzten Freitag haben Sie mir die Augen gelasert.. Schmerzen haben ich keine. Was mich jedoch sehr beunruhigt ist, dass ich nicht scharf sehen kann. Alles was weiter weg ist als 10cm ist unscharf. Am Freitag habe ich bei Ihnen die erste Nachuntersuchung und hoffe doch sehr dass das gewünschte Ergenbis noch zu erziehlen ist.. Vielleicht können Sie mir ja schon vorher Ihre Meinung hierzu mitteilen. Mit freundlichem Gruß M. Bange

Antwort vom 13.01.2006

Kein Grund zur Panik. Bei der Untersuchung heute haben Sie bereits 100 % auf beiden Augen gesehen. Die Werte liegen optimal, der Befund ist in Ordnung. Oft ist es ein instabiler Tränenfilm, der eine solche Sehschwäche in den ersten Tagen nach der Behandlung verursachen kann.   Alles Gute noch !   Dr. Kermani   Kontrolle in 3 Wochen nicht vergessen.
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche