Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 21.05.2005 - Patientenforum-Archiv

Umwandlung von kuzsichtigkeit zu weitsichtigkeit

Ich hatte letztes Jahr bei Ihnen eine Lasik! Damahlige Werte – 2,45 beide Seiten Meine letzten werte nach der Nachuntersuchung waren links ca. -0,25 u. rechts + 1,0 Konstant bleibend! Wie kann es zu diese Umwandlung der Sehschärfe kommen, und lohnt es sich noch ein mal nach zu Koregieren? Und wenn wie ist das Ergebniss dann! PS. Habe mich eigentlich schon daran gewöhnt! Für Ihre Antwort im vorraus Danke

Antwort vom 23.05.2005

Erlauben Sie mir vorzuschlagen, dass wir die Werte hier noch einmal überprüfen. Wenn Sie Beschwerden haben können wir das weitsichtige Auge korrigieren.   mfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche