Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 05.07.2010 - Patientenforum-Archiv

Trübung??

Sehr geehrtes Ärzte-Team! Ich hatte meine Femto-Lasik Mitte Mai. Soweit ist alles gut verlaufen, der Visus liegt zwischen 80 und 100 %. Meine Ausgangswerte lagen bei -4,75 und -5,75. Jetzt wurde auf einem Auge eine leichte Trübung festgestellt, die nicht im direkten Sichtfeld liegt. Es wurde keine Kortisonsalbe, sondern eine ganz normale Salbe verschrieben. Was meinen Sie, verschwindet diese Trübung wieder oder kann es sich sogar verschlechtern?? Was ist die Ursache für eine solche Trübung? Vielen Dank im Voraus, Gruß, Katharina!

Antwort vom 07.07.2010

Es wird sich wahrscheinlich um eine oberflächliche Trübung wegen einer Tränenfilmstörung in der Anfangszeit nach einer LASIK handeln, die mit der Zeit auch wieder verschwinden dürfte. Wenn Sie genaueres wissen wollen, sollten Sie vielleicht nochmal die/denjenige(n) fragen, die/der Sie untersucht hat.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche