Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.01.2006 - Patientenforum-Archiv

Trockene Augen nach 1.5 Jahren

Habe nach 1.5 Jahren immer noch trockene Augen. Bin allerdings schon 50 Jahre alt. Ich wuerde eine Lasik nicht noch mal machen lassen.

Antwort vom 07.01.2006

Möglicherweise waren die Augen schon vor der Lasik sehr trocken gewesen. Wie dem auch sei, zur Unterstützung der Behandlung trockener Augen verwenden wir heute oft sog. Punctum Plugs, kleine Silikonstopfen, die den unteren Tränenpunkt verstopfen. Die Tränenausbeute wird hierdurch erheblich verbessert. Aus den USA kommen sog. Cyclosporin Augentropfen (Restasis). Diese sind in der Lage die Tränenfilmproduktion anzuregen. Die Zulassung dieser Tropfen in Deutschland sollte noch in diesem Jahr erfolgen. In ganz hartnäckigen Fällen haben wir aber auch mit Akupunktur schon gute Erfolge bei trockenem Auge erzielen können.   mfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche