Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.04.2009 - Patientenforum-Archiv

trockene augen

Hallo, seit etwa fünf Jahren habe ich 61.Jahre alt probleme mit trockenen Augen.Muss leider mindestens 20.Mal am Tag Augentropfen nehmen (Hylocomod und Teers Agein-Augenspray.Alle Resultate waren negativ bei verschiedenen Ärtzten und imAugenklinik hat mann mir Punctum Pflug eingebaut.Trotzdem hat sich an meinem Zuschtand nicht geendet.Wenn ich nur halbe stunde lese habe ich Schmertzen.Bitte helfen Sie mir weil mein Leben ohne lesen zu können sehr eingeschrenkt ist.Danke im Voraus

Antwort vom 17.04.2009

Sind Sie sicher, dass Ihre Lesebrille stark genug ist?   Jedes Auge hat ja zwei Abflußkanäle für die Tränenflüssigkeit. Wenn bei ihnen bisher nur je einer dieser Kanäle verschlossen worden ist, könnte man überlegen, auch den zweiten mit einem Punctum Plug zu versorgen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche