Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 02.12.2011 - Patientenforum-Archiv

Treppen im Hause der Augenklinik

Hallo liebes Klinik Team. ( Ich mecker ungern) Ich finde alles bei ihnen sehr gut und vorbildlich, aber die Treppen im Haus sind für stark Sehbehinderte Menschen sehr schwer zu erkennen. Eine Markierung der ersten und letzten Stufen wäre sehr hilfreich. ( Ich weiß, es gibt auch einen Fahrstuhl) 🙂 Mit freundlichem Gruß A.G.

Antwort vom 05.12.2011

Vielen Dank für diesen Hinweis, da müssen wir in der Tat etwas dran ändern.   Wir werden zügig Abhilfe schaffen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche