Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 30.12.2009 - Patientenforum-Archiv

Tränensäcke

Hallo, ich habe vor 6 Wochen eine Monolinse mit +34 und+36 Diop. bekommen. Ich habe immer noch einen Druck im Auge und am re. Auge ein Ziehen vom Auge zum Ohr, außerdem bin ich schon 2 mal darauf angesprochen worden, warum ich jetzt auf einemal Tränensäcke habe, diese hatte ich bislang nicht. Sind das noch OP Nebenwirkungen? Verliert sich das alles noch?

Antwort vom 30.12.2009

Das könnten schon noch Nachwirkungen der örtlichen Narkose sein. Ein Lymphödem oder ähnliches kann entstehen wenn die Veranlagung dazu besteht. Etwas Geduld, das wird sich bestimmt bessern.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche