Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 24.09.2008 - Patientenforum-Archiv

Tränenflüssigkeit

Hallo Ich wurde Anfang September gelasert und habe, gerade bei der Bildschirmarbeit, noch trockene Augen. Welche Bedeutung hat die Konzentration der Hyaloronsäure in den Augentropfen? Sollte sie hoch oder niedrig dosiert sein? Danke

Antwort vom 25.09.2008

Hohe Konzentrationen machen die Tropfen dickflüssiger. Der Effekt hält länger an, allerdings braucht man ein paar Lidschläge mehr um wieder klar zu sehen. Achten Sie bei der Bildschirmarbeit darauf, selber konsequent viel und regelmässig die Augen zu blinzeln. Der Lidschlag alleine sorgt dafür, das Ihr eigener Tränenfilm wieder in Gang kommt.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche