Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 12.02.2013 - Patientenforum-Archiv

Tränenersatzmittel

Muss ich die Augentropfen vor oder nach der Op nehmen ?

Antwort vom 15.02.2013

Die Tränenersatz-Tropfen werden vor allem nach einer Laserkorrektur der Hornhaut verwendet, um die Oberfläche zu stabilisieren. Es kann aber auch nicht schaden, sie schon ein paar Tage vor der OP zu verwenden, um die Augen auf den Eingriff vorzubereiten und um ein wenig Übung damit zu bekommen.Viele GrüßeKarl Schmiedt  
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche