Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 09.07.2009 - Patientenforum-Archiv

Tränendes Auge

Sehr geehrtes Ärtzeteam! Mein rechtes Auge wurde vor ca.4 Wochen bei Ihnen nachkorrekiert. Seit dieser Zeit tränt mein Auge ständig, teils ist wie ein Schleier auf mein Auge. Ich habe das Gefühl, wenn ich das Auge rolle, als wäre ein Fremdkörper im Auge bzw. so ein reiben. Bei der Nachkontrolle wurden mir neue innenliegende Plugs eingesetzt. Da das Tränen bis heute nicht nachgelassen hat, war ich diese Woche bei meinen Augenarzt. Er sagte, dass eine Entzündung vorliegt und hat mir die Tropfen „Dexa-EDO“, die ich 2x täglich (1 Tropfen) nehmen soll, verschrieben. Hinzu nehme ich noch die Tränenersatzflüssigkeit Hylo-Comod. Meine Sehleistung hat sich bis heute noch nicht verbessert. Jetzt mache ich mir doch große Sorgen. MfG K.

Antwort vom 29.07.2009

Machen Sie doch bitte einen Termin in der Sprechstunde.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche