Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 18.10.2008 - Patientenforum-Archiv

torische MF Linse

Ist es möglich eine torische Mono- oder Multifokallinse einzusetzen ohne die eigene Linse zu entfernen. Ich finde den Gedanken sehr viel angenehmer als zu lasern. Bin 40 Jahre, -1,25,,0,75, Hornhautverkrümmung, kurzsichtig. bezahlbar? mfg

Antwort vom 23.10.2008

Da Sie mit Anfang 40 noch nicht richtig alterssichtig sind, brauchen Sie keine multifokale Linse. Allerdings sind die angegebenen Werte sehr gering und hier würde sich doch eher eine Laserbehandlung empfehlen. Möglicherweise reicht es nur ein Auge zu behandeln und das zweite etwas kurzsichtig zu lassen, dann bräuchten Sie später auch keine Lesebrille.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche