Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 01.03.2017 - Patientenforum-Archiv

Tamsulosin

Wie häufig tritt das intraoperative Floppy Iris Syndrom unter der Einnahme von Tamsulosin auf. Wie hoch ist die Erfolgsquote der Kataakt OP bei Patienten , die vor der OP Tamsulosin eingenommen haben.

Antwort vom 09.03.2017

Je nach Studie tritt das Floppy-Iris-Syndrom bei der Einnahme von Tamsulosin mit einer Häufigkeit von 50 - 100 % auf. Die Wahrscheinlichkeit, dass es dann zu Pigmentblattdefekten durch die Katarakt-OP kommt, liegt bei ca. 50 %. Diese Defekte können zu vermehrter Licht- und Blendungsempfindlichkeit führen.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche