Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 28.03.2007 - Patientenforum-Archiv

steuerliche Absetzbarkeit

Guten Abend liebes Ärzteteam, bei mir kommt aufgrund einer zu dünnen Hornhaut und starker Kurzsichtigkeit nur eine Linsenimplantation in Frage. Wissen Sie, ob dies auch als Heilbehandlung anerkannt und steuerlich absetzbar ist? Ich würde ja gerne lasern lassen, aber wenn es nun mal nicht geht… Vielen Dank für Ihre Antwort!

Antwort vom 29.03.2007

Wenn es bei der LASIK geht, geht es auch bei einer Linsenimplantation, da sehe ich keinen fiskalischen Unterschied.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche