Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 26.02.2005 - Patientenforum-Archiv

Sport nach OP

Hallo, ich werde in kürze operiert (Lasik, -5 je Auge) und habe 1,5 Wochen später eine wichtige Prüfungssituation, zu der ich auch körperlich fitt sein muß, da ein Sporttest mit dazu gehört. Entsprechend undgünstig wäre es, wenn ich nach der OP GAR kein Sport treiben dürfte. Die ersten 3 Tage nach der OP mache ich diesbezüglich natürlich NICHTS, geht es danach aber nicht vielmehr darum, dass nichts ins Auge hineinkommt, z.B. Schweiß? Ist Jogging (ev. mit Klarsichtbrille) und Fitneßstudio dann ok? Danke.

Antwort vom 07.03.2005

Wenn Sie vorsichtig sind, können Sie Sport treiben. Auf jeden Fall Sportschutzbrille tragen und Sportarten vermeiden, die ein hohes Verletzungsrisiko direkt füür die Augen haben (Ballsport, Kampfsport usw.)   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche