Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 04.08.2010 - Patientenforum-Archiv

Seltsames Phänomen

Liebes Ärzteteam, habe schon öfter geschrieben, war auch bei Ihnen und die Probleme wollen nicht nachlassen. Nach Multifokallinsen OP (Nov. 2009)und Femtolasik (März 2010) habe ich links aufgrund einer Gewebebrücke im Sichtfeld nur ca. 50% und rechts 100% Sehfähigkeit. Am Samstag bin ich aufgewacht und habe plötzlich auf dem rechten Auge ebenfalls alles doppelt und unscharf gesehen. Ich konnte kaum sehen und nicht mehr Auto fahren. Dieser Zustand blieb ca. 1,5 Stunden, dann normalisierte sich die Sicht wieder. Hatte sehr große Angst – wissen Sie, was da passiert ist? MfG Andrea Hermens

Antwort vom 08.08.2010

Liebe Frau Hermens, bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem behandelnden Augenarzt auf wenn solche Phänomene auftreten und Sie in Sorge sind. Eine Ferndiagnose ist leider nicht möglich. MfG Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche