Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 21.11.2006 - Patientenforum-Archiv

Sehverschlechterung

Hallo Aerzteteam Seit ich vor 8 Monaten gelasert wurde kämpfe ich mich mehr schlecht als recht durchs Leben. Meine Augen sind extrem trocken. Tropfen,Cremes und Plugs nützen alles nichts. Jetzt hab ich seit einer Woche auch noch eine rapide Sehverschlechterung festgestellt. Am Abend und bei dämmrigen Wetter kann ich fast nichts mehr deutlich erkennen und auch am Tag sehe ich nicht mehr so gut wie vorher. Vorallem Autofahren ist schlimm. Haben sie mir einen Rat? Gruss Anja

Antwort vom 22.11.2006

Hallo Anja,   sollten Sie an jedem Auge nur einen Stöpsel haben, würde ich jeweils auch das zweite Tränenpünktchen verschließen lassen. Eine weitere Möglichkeit wären Ciclosporin-Augentropfen (müssen in der Apotheke nach Rezept angemischt werden). Ferner gibt es noch ein Liposomen-Augenspray.   Lassen Sie den Kopf nicht hängen. Auch bei solchen seltenen hartnäckigen Fällen wie dem Ihren findet sich im weiteren Verlauf noch eine Besserung.   Alles Gute   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche