Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.01.2007 - Patientenforum-Archiv

Sehschärfe?

Hallo, ich habe mich am 03.01.2007 an den Augen lasern lassen. Lasik. Meine Werte vorher waren auf beiden Augen -5,0. Jetzt drei Tage nach der O.P. habe ich -0,75 und -1,25. Bei der Nachuntersuchung einen Tag nach der Operation, meinte der Arzt die Augen verheilen gut, alles sieht super aus. Ob sich die Werte noch ändern müsste ich abwarten, ansonsten müsste ich nachlasern lassen. Das macht mir jetzt schon ein bißchen Angst. Die Operation war zwar wirklich komplett schmerzfrei und auch nicht unangenehm, aber eigentlich hatte ich gehofft, direkt scharf sehen zu können. Meinen Sie die Werte ändern sich noch? Ich habe nur noch eine Woche Urlaub und müsste danach wieder arbeiten, aber ich sehe ja nur verschwommen…Ich bin doch ziemlich besorgt und wünsche mir so, dass sie die Schärfe noch einstellt. Ich hoffe Sie könne mir helfen, vielen Dank im Voraus. MfG Sabine

Antwort vom 07.01.2007

Hallo Sabine,   ich darf davon ausgehen, daß Sie nächste Woche noch einen Kontrolltermin haben.   Selbst wenn dann Ihre Sehschärfe noch eingeschränkt sein sollte, ist keineswegs davon auszugehen, daß es nicht mehr besser werden kann.   Man wird Ihnen sicher helfen können, schlimmstenfalls mit einer leichten Brille für die Übergangszeit.   Alles Gute   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche