Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 07.04.2014 - Patientenforum-Archiv

sehr große Pupillen

Guten Tag, ich möchte mir gerne meine ~-4dpt lasern lassen, aber habe sehr große Pupillen. Ich habe Fotos mit Lineal gemacht und am Rechner exakt nachgemessen: bis 9,0mm. Die Aufnahmen habe ich mit einem iPhone gemacht, nicht mit einer 1000E-Kamera, dementsprechend war auch noch deutlich Restlicht vorhanden. Rein auf dieser Datenbasis, wäre ich für eine OP überhaupt geeignet und wie können/würden Sie optische und Übergangszone wählen. Vielen Dank Martin Müller

Antwort vom 07.04.2014

Eine Gesamt-Bearbeitungszone von 9 mm ist heutzutage ja durchaus möglich, und mit unserem aktuellen Lasersystem, das z.B. mit der sogenannten "Custom Q"-Einstellung auch bei großer Pupille für sehr gute Abbildungseigenschaften sorgt, müssen wir wegen der Pupillengröße im Grunde keine Patienten mehr von der Behandlung ausschließen.Ich würde auch bei Ihnen keine wesentlichen Nachtsehstörungen erwarten; wenn sie dennoch auftreten sollten, könnte man auch mit einer Wellenfront- geführten Nachbehandlung Abhilfe schaffen. Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche