Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 02.02.2010 - Patientenforum-Archiv

Schleier nach Lasik

Hallo, ich hatte am Donnerstag meine Lasik, bei der soweit alles gut verlaufen ist. Ich hatte mit über -7 Dioptrien recht hohe Ausgangswerte, und merke dass die Sehstärke sehr tagesabhängig ist. Heute kam es jedoch zum ersten Mal vor, dass auf dem linken Auge von einer auf die andere Seite schleier gehuscht sind, nicht sehr deutlich, aber doch für mich bemerkbar. Wenn ich mich recht entsinne hatte ich das früher mit Kontaktlinsen auch ab und an. Liegt es daran dass das Auge noch einfach sehr gereizt und angestrengt ist? Vielen Dank schon,al für ihre Hilfe 🙂

Antwort vom 09.02.2010

Auch diese Wahrnehmung eines Schleiers lässt sich wahrscheinlich dem Glaskörper zuordnen, siehe unten. Wahrscheinlich wird sie noch verstärkt durch die typischen anfänglichen Tränenfilmstörungen nach LASIK. Außerdem fallen die durch die Kontaktlinsen bedingten Störungen ja weg, so dass diese Veränderungen natürlich stärker bemerkt werden.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche