Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 17.03.2016 - Patientenforum-Archiv

Schleier auf re Auge nach star op

am 07.01.2016 bekam ich auf dem re Auge eine neue Linse für in die Ferne zu sehen eingesetzt. alles bestens! am 19. 01. bekam ich auf dem li Auge eine Linse für die Nähe eingesetzt. grauer Star beiderseits. auf dem linken Auge sehe ich noch immer wie durch einen Schleier. bei den Nachuntersuchung hieß es immer : alles in Ordnung. wielange kann so ein Zustand anhalten ? ist das normal ? mfg Helga Kreutz

Antwort vom 21.04.2016

Eine der möglichen Ursachen dafür ist, dass der Unterschied zwischen beiden Augen zu groß ist. Falls Sie jetzt damit immer noch nicht zurecht kommen, kann nachkorrigiert werden. Dann wird die Nahsehleistung aber wahrscheinlich schlechter.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche