Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 18.10.2009 - Patientenforum-Archiv

Schlechteres Sehen durch Hagelkorn ?

Guten Tag, habe im Juli 2008 bei Ihnen eine erfolgreiche PRK durchführen lassen. Seit ca. 4 – 5 Wochen leide ich am rechten Oberlid an einem Hagelkorn, das auch nicht bei 3-wöchiger Behandlung mit Isopto-Max wegging. Ich sehe auch seit dieser Zeit deutlich schlechter auf dem rechten Auge. Kann Ursache hierfür das Hagelkorn sein ? Was raten Sie mir ?

Antwort vom 22.10.2009

Wahrscheinlich drückt die Schwellung am Oberlid auf die Hornhaut und ist Ursache der Sehverschlechterung. Das Hagelkorn muss ggf. operiert werden.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche