Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 31.10.2011 - Patientenforum-Archiv

Schlechter sehen vom Nahem?

Hallo hatte vor ein Paar Tagen meine OP. Bin auch ganz zufrieden, blos habe ich manchmal Probleme vom Nahen sehen. War vorher Kurzsichtig. Regeneriert sich das noch oder bin ich jetzt nach dem Lasern Weitsichtig? Bin auch noch fleißig am Tropfen. Dankeschön im Voraus.

Antwort vom 08.11.2011

Zunächst einmal gehe ich natürlich davon aus, dass Sie im Ergebnis normalsichtig sein werden.   Das bedeutet für Sie eine relative Verschlechterung für den Nahbereich, den Sie vorher als Kurzsichtige(r) ohne Anstrengung scharf sehen konnten. Jetzt müssen Sie sich an das scharf Stellen für den Nahbereich, dass für alle Normalsichtigen selbstverständlich ist, erstmal gewöhnen.   Wenn Sie unter etwa 45 Jahre alt sind, wird dies bald kein Thema mehr sein, wenn nicht, könnte es sein, dass Sie, wie wir alle, über kurz oder lang eine Lesebrille brauchen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche