Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.01.2008 - Patientenforum-Archiv

Schlechte Sicht bei Nacht nach Lasik

Guten Tag, bei mir wurde vor knapp einen Monat eine Lasik durchgeführt.Nun habe ich speziell Nachts ziemliche Probleme zu sehen(auf jedenfall mehr als vorher Nachts mit Brille).Auch Lichter erscheinen ganz eigenartig, wie gebündelte Lichtwölkchen. Auch die Lichtempfindlichkeit ist schon extrem höher als vor der OP.Ist das normal? Wird sich das noch normalisieren?

Antwort vom 17.01.2008

Normal ist das nicht, aber auch nicht ganz ungewöhnlich zu diesem Zeitpunkt. Ursache ist meist ein noch sehr instabiler Tränenfilm. Die Beschwerden sollten sich bis zum 3. Monat gelegt haben.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche