Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.04.2007 - Patientenforum-Archiv

Schielen + Kontaktlinsen + Hornhautverkrümmung

Hallo, ich bin 16 jahre alt und schiele auf dem rechten Auge.(wenn ich müde bin oder alkohol getrunken habe)Leicht schielen tue ich aber immer. Dazu habe ich noch eine Hornhautverkrümmung. Bei mir wurde schon mal eine OP gemacht. (da war ich 7) Es wurde glaub ich irgend etwas gegen das schielen gemacht. Ich hatte schon einmal Linsen, aber mit denen konnte ich nicht genug sehen. Wenn ich es jetzt nochmals mit Linsen versuchen würde, würde das schielen aufhören, oder sich verbessern? oder würde ich noch stärker schielen? ich schiele nach aussen. liebe grüsse.

Antwort vom 16.04.2007

Tendenziell würde sich das Schielen wahrscheinlich eher bessern, das ist aber etwas schwierig vorherzusagen.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche