Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 30.11.2006 - Patientenforum-Archiv

Rote Äderchen II

Hallo liebes Ärzte-Team, ersteinmal ein dickes Lob für all die (Aufklärungs-)Arbeit die Sie hier leisten! Nun zu meiner Frage, eine Userin wollte wissen, was sie gegen rote Äderchen machen kann. Dies war die Antwort: Liebe Amalia, ich darf davon ausgehen, daß Sie keine Kontaktlinsen mehr verwenden. Dann werden sich die Äderchen auch mit der Zeit zurückbilden. Ggf. könnten Sie noch zusätzlich mit pflegenden Augentropfen ohne Konservierungsstoffe nachhelfen, keine Weißmacher! Für die genannten Eingriffe sehe ich kein Problem. Viele Grüße Karl Schmiedt Können Sie mir bitte ein Produkt nennen, welches Sie empfehlen würden. Herzlichen Dank und viele Grüße Olga

Antwort vom 01.12.2006

Hallo Olga,   leider darf ich das eigentlich nicht. Fragen Sie in Ihrer Apotheke nach konservierungsmittelfreien, hyaluronsäurehaltigen Bentzungsmitteln für die Augen.   MfG   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche