Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 11.05.2009 - Patientenforum-Archiv

Risiko Hornhautnarbe nach Lasek

Ich habe mir vor mehr als 10 Jahren am Hals Muttermale entfernen lassen und habe mit starker Narbenbildung reagiert. Ist nach einer Augenlaserbehandlung die Gefahr bei mir größer, dass meine Hornhaut vernarbt? Mfg, Christine Pruckner

Antwort vom 19.05.2009

Mittlerweile wird hier kein Zusammenhang mehr gesehen.   Wenn keine Erkrankung der Hornhaut vorliegt (das kann bei den Voruntersuchungen ausgeschlossen werden), kann eine Laserbehandlung durchgeführt werden.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche